Serviceleistungen

An erster Stelle für Ihre Kirche

Unser Spektrum an Serviceleistungen für ­Sie ist riesig! Wir bieten stets das Beste ­für Sie und Ihre Kirche.

Senden Sie uns Ihre Produktanfrage

Bei Fragen zu unseren Produkten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Cerion Wachswaren GmbH

Am Etzfeld 17
85669 Pastetten

Telefon: +49 8124 52497-0
E-Mail: mail@cerion.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 08:00 – 12:00 Uhr
Mo – Do: 12:30 – 16:30 Uhr

Ladengeschäft:
Di + Do: 8:00 - 12:00 Uhr
             12:30 - 15:30 Uhr

Für unsere gewerblichen und kirchlichen Kunden sind Abholungen, nach Absprache, jederzeit möglich.

Cerion Wachswaren GmbH

Zeppelinstraße 8
79331 Teningen

E-Mail: mail@cerion.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 08:00 – 13:00 Uhr

Abholungen nach Absprache möglich.

Hueber Kerzen

Adolf-Schmetzer-Str. 26
93055 Regensburg

Telefon: +49 9415 3260

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 08:30 – 18:00 Uhr
Sa:         09:00 – 13:00 Uhr

Albertshauser Kerzen

Messerschmittring 46-48
86343 Königsbrunn

Telefon: +49 8231/7054

Öffnungszeiten

Mo – Do: 08:00 – 12:00 Uhr
                 12:30 – 16:30 Uhr
Ladengeschäft:
Mo - Do: 12:30 - 16:00 Uhr

Aufgrund der Inventur ist das Ladengeschäft von 26.06. bis 03.07. geschlossen!

Wir befinden uns vom
15.07. - 19.07. im Urlaub!

Wir bieten Ihnen:

Individuelle Beratung vor Ort

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung und Kundenbetreuung vor Ort durch unsere geschulten ­Außendienstmitarbeiter. Eine direkte Verbindung zu den Kunden ist uns sehr wichtig. Von Anfang an bauen wir mit all unseren Kunden stets auf eine jahrelange Zusammenarbeit auf.

Leih- & Lieferservice

  • Wir bieten Ihnen einen eigenen Lieferservice an. Dieser garantiert Ihnen eine schnelle Zustellung bis an Ihren gewünschten Lagerort. Dabei achten wir stets auf einen sorgsamen Umgang Ihrer bestellten Ware.
  • Im Rahmen unseres speziellen Cerion® Servicepakets können wir Ihnen unsere handgeschmiedeten Opfertische auch leihweise (ohne Aufpreis) zur Verfügung stellen.

Rücknahme & Recycling

Wir legen sehr großen Wert auf die Umwelt, deshalb stellen wir aus alten Opferlichtbechern neue her. Die ausgebrannten Kunststoffbecher werden von uns kostenlos zurückgenommen, gereinigt und wiederverwendet. Ausgediente Becher, die nicht mehr gereinigt werden können, werden zermahlen und bei der Herstellung von den neuen Bechern beigemengt. So bildet sich ein geschlossener Kreislauf und es ensteht kein Abfall.

Eigenes Kerzendesign

Neben vielen Standartmotiven können Sie mit eigenen Motiven und Schriftzügen die Verbindung zu Ihrer Pfarrgemeinde schaffen.

Jetzt Kerzen nach Ihren Wünschen gestalten!

Restaurierung

Im Hause Cerion® werden nicht nur neue Kerzen gefertigt und verziert, sondern auch „alte Kerzen“ von unseren qualifizierten Wachsbildnerinnen wieder aufbereitet. Die Motive können in der Regel restauriert, ausgetauscht bzw. ergänzt oder gereinigt werden.

Kostenlose Muster

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit von fast allen unserer Produkte ein kostenloses Muster anzufordern. Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden mit Ihren Produkten zufrieden sind.

Sicherheit und Kerzenpflege

Wir möchten Ihnen für den Umgang mit Kerzen einige kleine Tipps geben, die vielen von Ihnen selbstverständlich erscheinen, jedoch nach unserer Erfahrung eben doch nicht ganz so selbstverständlich sind bzw. auf Grund der Hektik des Alltags hier und da auch mal in Vergessenheit geraten.

Für Ihre Sicherheit kontrollieren Sie Ihre Lieferung umgehend nach:

  • Transportschäden
  • Menge
  • Größe
  • Beschaffenheit z.B. Osterkerze – Osternägel

Die richtige Lagerung:

  • trocken und wenn möglich in einem geschlossenen Schrank
  • keine direkte Sonneneinwirkung auf die Produkte
  • vor allem lange Kerzen unbedingt hinlegen
  • Kartons nicht zu hoch stapeln z.B. Opferkerzen

Hinweis für Kerzenleuchter:

  • Dorne festziehen, notfalls richten lassen
  • Kerzen fest aufstecken, Dornlöcher müssen passen
  • zu große Dornlöcher evtl. mit Klebewachs ausfüllen
  • keine entflammbaren Schalen verwenden
  • genügend Abstand zwischen den einzelnen Kerzen einhalten
  • Zugluft vermeiden
  • Kerzen nicht in der Nähe von Warmluftschächten aufstellen,
    gilt vor allem für Opferkerzen und Opferlichter